Willkommen auf der Webseite der Oberschule Lauta


Gesundes Frühstück wieder am Mittwoch, dem 29.05.2024

Aktuelle Informationen

logo
Schulalltag
Unterrichtszeiten
Aktuelle Bekanntmachungen des Freistaates Sachsen
Transparenzhinweis

Informationen zum VVO-Bildungs-Ticket für das Schuljahr 2024/25
Sommercamp vom 20.6.-23.6.24 in Görlitz



Achtung Abschlussklassen 10a, 10b und 9aHS:


Informationen zu den gewählten mündlichen Prüfungen werden durch Aushang im Schulhaus und in den jeweiligen LERNSAX-Klassen bei dem Werkzeug "Dateien" bekanntgegeben.


mslauta Sehr zeitig in diesem sehr kurzen Schuljahr, nämlich schon am 17.05.2024, verabschiedeten sich die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen mit der traditionellen Schulhofparty von ihrer Unterrichtszeit. Für die folgenden mündlichen Prüfungen wünschen wir viel Erfolg!
mslauta Bei der Berufsfelderkundung am 29.04.2024 im Zoo Hoyerswerda hieß es nicht nur streicheln, sondern tatkräftig zupacken! Dies machten die interessierten Schüler für Tierberufe der Klassen 7 mit Bravour.
mslauta Mitte April ist die Zeit der Wandertage. Prag, Gardasee, ... aber auch lokale Ausflugsziele werden besucht. Wie hier die Klassen 5a und 5b, die eine ganze Woche in der Jugendherrberge Bautzen/Burk verbringen.
mslauta Die 7. und 8. Klassen durften am 03.04.24 in Berufe vor und hinter der Kamera im Filmpark Babelsberg reinschauen und haben einen eigenen Film drehen dürfen. Zur Belohnung gab es zum Schluss noch eine Stuntshow zu sehen.
mslauta Hier warten in den letzten Tagen vor den Osterferien die Ergebnisse des Kunst-Kurses der Klassen 10a und b auf ihre "Verteidigung".
mslauta In der letzten Woche vor den Winterferien gab es für die Klassen 5 bis 9 fächerverbindenden Unterricht. Die Klassenstufe 6 beschäftigte sich in den Fächern Geografie, Geschichte, Sport und TC (Technik und Computer) mit dem Thema "Olympia". Höhepunkt waren sportliche Wettkämpfe mit einer anschließenden Siegerehrung.
mslauta Die Feste zum Jahreswechsel werden in Russland bekanntlich etwas später als in Deutschland gefeiert. So passte das Thema „Feste und Feiertage“ des Zweite-Fremdsprache-Russisch-Kurses perfekt in die letzte Januarwoche des Jahres 2024.
mslauta Ein sehr ausgefülltes und abwechslungsreiches Programm hatten die Klassen 5a und 5b am 30. Januar. Los ging es mit einer Museumsrallye im Schloss Senftenberg. Anschließend wurde die Aufführung „Die Orchestermäuse“ im Musiktheater besucht.
mslauta Das Schülerlabor DeltaX am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf macht Naturwissenschaften und Forschung anschaulich: Durch spannende Experimente, echte Forschungsatmosphäre und ein modernes Labor. Dies erlebten einige Schüler der Klassen 7 und 8 unserer Schule am 09.01.2024 live zum „Experimentiertag Licht und Farbe“.
mslauta Die Urkunde und den Wanderpokal für die „Erfolgreichste Schule“ beim 16. HOYWOJ Citylauf konnten wir am 8.01.2024 in Empfang nehmen. Besonders durch die große Anzahl von Teilnehmern war diese Leistung möglich. Super gemacht!
mslauta Das Jahr 2024 startete nach den Weihnachtsferien für die Klassenstufen 7 und 8 mit dem ersten Durchgang des Skilagers in Oberwiesenthal. Trotz des regnerischen Wetters wünschen wir euch viel Spaß. Kommt gesund wieder!
mslauta Zum 25. Mal fand an einem Jahressende das Weihnachtssingen statt. Nach langer Zeit war dies wieder im Schulhaus möglich. Viele Schüler, Lehrer und Gäste nahmen mit Begeisterung teil. Höhepunkt war in diesem Jahr der Titel "Driving home for Christmas", gesungen von den Abschlussklassen.
mslauta Das Theaterstück "Die kleine Hexe" schauten die Klassen 5a und 5b am 21. Dezember in der Neuen Bühne Senftenberg an. Mit tollen Bühnenbildern und Kostümen wurde die Geschichte einer kleinen Hexe erzählt, die es, obwohl viel zu jung, nicht abwarten konnte, beim großen Hexentreffen dabei zu sein und sich heimlich dorthin begab.
mslauta Am Nikolaustag, dem 6.12.23, war ein Handball-Team unserer Schule beim Regionalfinale dabei. Auch wenn wir hier die Kleinsten und Jüngsten waren, haben wir gekämpft wie die Großen. Das habt ihr toll gemacht. Auf ein Neues!
mslauta Ein herzliches Dankeschön an die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b, 6b und 7a, die Eltern und vielen fleißigen Helfer bei der Weihnachtswerkstatt im November 2023. Es ist schön, dass alle ganz selbstverständlich mitmachen. Fast 100 Päckchen wurden gepackt, die nun auf die Reise gehen und Freude spenden.
mslauta Ein Team unserer Schule nahm am 16.11.23 beim Westlausitz-Finale in Radeberg teil. Zwei Monate beharrliches Training lag hinter den Mädels, die sich sportlich fair und mit einer entsprechenden Leistung präsentierten. Am Ende gab es allerdings nicht nur strahlende Gesichter, da der greifbar nahe 2. Platz noch verloren ging. Dennoch herzlichen Glückwunsch! Eine großartige Leistung.
mslauta Viele kleine und große Geister konnten an unserem Halloweenfrühstück am 1. November Kleinigkeiten probieren und waren begeistert...
mslauta Die Berufsorientierungswoche fand in diesem Jahr vom 23. bis 27.10. statt. Dabei gab es für die 9. Klassen jeweils eine Betriebsführung (T.A. Lauta und apikal), einen Besuch der Gedenkstätte in Bautzen und der Agentur für Arbeit( BIZ). Zum lebenspraktischen Tag konnten externe Akteure gewonnen werden, welche Hinweise und Tipps zum Thema Bewerbung, Vorstellungsgespräche und der eigener Wohnung gaben. Höhepunkt der Woche waren die Besuche der Experten an unserer Schule. Viele Betriebe waren der Einladung gefolgt und die Schüler konnten neben Wunschberufen auch Unternehmen aus der Umgebung kennen lernen.
mslauta Der Musikkurs besuchte Ende Oktober die Ausstellung "Musikwelt - Spuren von Wirklichkeit" im Matheland-Dresden.
mslauta Die Startnummern 0001 bis 0302 gingen am 18.10.23 ins Rennen zum 1. Spendenlauf an unserer Schule. Es galt eine über 1km lange Runde im Wald hinter der Schule innerhalb von einer Stunde so oft es geht zu absolvieren. Die besten sammelten dabei 7 oder 8 Gummibänder (eins pro Runde). Ein buntes Programm zur sportlichen Betätigung auf dem Schulhof sorgte nebenbei für aufwärmende Bewegung. Ein großes Dankeschön geht an die fleißigen Helfer, die mit heißen oder kalten Getränken und Speisen die Versorgung sicherten, sowie die zahlreichen Sponsoren, ohne die dieser schöne und erlebnisreiche sportliche Tag nicht möglich gewesen wäre.
mslauta Am 10. Oktober 2023 besuchten interessierte Schüler der 7. und 8. Klasse das Porschewerk in Leipzig. Hier erlebten sie bei einer Werksführung die Produktion des Porsche Panamera und des Porsche Macan live. Zudem erhielten sie im Porsche Experience Center einen 360° - Blick in die historische Fahrzeugausstellung.
mslauta Am Samstag, dem 16. September, starteten 56 Schülerinnen und Schüler unserer Schule beim Citylauf in Hoyerswerda. Ein 2. und ein 6. Platz wurde erkämpft. Danke und Respekt an alle Teilnehmer und Organisatoren!
mslauta Eine erlebnisreiche Kräuterwanderung gab es für die Klassen 7a und 7b gleich am Anfang des Schuljahres. Es ging durchs Johannisthal, eine Gegend am Rand von Lauta, die nach dem dort zu findenden Kraut benannt wurde. Für die anschließende Zubereitung von leckerer Butter, Quark, Joghurt und Rührei in der Wildnisküche, wurden allerdings andere gesammelte Kräuter benutzt.
mslauta Schöne Fotos gab es zum ersten Schultag des Schuljahres 2023/24 nicht nur von den beiden neuen 5. Klassen, auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8a waren auf ihrer Fahrradtour zum Aqua-Land-Großkoschen nach den ersten drei Unterrichtsstunden ein super Motiv. Die Autos, die an diesem Morgen an der Schule vorbeifuhren, waren hoffentlich nicht zu schnell, denn auch hier wurden Aufnahmen gemacht.

Unsere normalen Unterrichtszeiten


Stunde Beginn Ende Block
1. 7.25 8.10
2. 8.25 9.10 1.
3. 9.10 9.55 1.
4. 10.20 11.05 2.
5. 11.05 11.50 2.
6. 12.20 13.05 3.
7. 13.10 13.55 3.


Verkürzte Unterrichtszeiten (z.B. Hitzeregelung)


Stunde Beginn Ende Block
1. 7.25 7.55
2. 8.10 8.40 1.
3. 8.40 9.10 1.
4. 9.30 10.00 2.
5. 10.00 10.30 2.
6. 10.40 11.10 3.
7. 11.10 11.40 3.
8. 12.10 12.40


Die 8. Stunde kann früher beginnen, wenn die Schülerinnen und Schüler nicht an der Mittagsversorgung teilnehmen.



Transparenzhinweis


Seit 1. Januar 2023 ist das Sächsische Transparenzgesetz vom 19. August 2022 (Sächs-GVBl. S. 486) in Kraft. Es gewährt jeder Person ein Recht auf Zugang zu den bei einer transparenzpflichtigen Stelle im Freistaat Sachsen verfügbaren Informationen, soweit keine Ausnahme gilt (Transparenzanspruch). Schulen sind transparenzpflichtige Stellen nur, soweit Informationen ber den Namen von Drittmittelgebern, die Höhe der Drittmittel und die Laufzeit der mit Drittmitteln finanzierten abgeschlossenen Forschungsvorhaben betroffen sind.

Link zur Schuldatenbank


Schuldatenbank